Herzlich willkommen! Hier findet ihr alle Informationen rund um das
KidsCamp 1810.

 

Aufgrund der aktuellen Lage können wir leider noch nicht absehen,
wann das nächste KidsCamp stattfinden kann.
Die Sicherheit der Kinder und Helfer steht natürlich im Vordergrund.
Wir halten euch hier aber auf dem Laufenden über die nächsten Termine.

 

 


 

Was ist das KidsCamp D1810?
Das KidsCamp gibt es zum fünften Mal in unserem Distrikt und ist ein Zeltlager für Kinder und Jugendliche aus NRW und RLP, für die ein Urlaub nicht selbstverständlich ist. Initiiert wird dieses ohne politische oder konfessionelle Prägung von Rotaractern und deren Freunden. Organisiert wird das Camp in einem Team verschiedener Rotaracter des Distrikts. Das KidsCamp steht für Spaß, Freude, neue Herausforderungen, Abwechslung vom Alltag, Teamarbeit, neue Freundschaften und unvergessliche Tage für alle Beteiligten. Mitmachen können alle – nicht nur Rotaracter!
Also, solltet ihr interessierte und engagierte Freundinnen und Freunde haben, dann bringt sie einfach mit.
Jeder ist herzlich willkommen und wir können viele helfende Hände gebrauchen!

Die Teilnahme und Verpflegung für die Kinder und Helfer ist kostenfrei und wird durch Patenschaften finanziert.

 

Rechtliche Rahmenbedingungen:
Im Rahmen des Bundeskinderschutzgesetzes besteht die Pflicht als Verein für ehrenamtliche Helfer auf Kinder- und Jugendveranstaltungen ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis nachzuweisen und den Behörden dieses bei Aufforderung vorzulegen. Das Führungszeugnis kann mit einem Formular kostenlos beim Einwohnermeldeamt beantragt werden und muss bei der Anreise unserem Helferverantwortlichen (Matthias Dempfle) im ORIGINAL vorgelegt werden.
Das Führungszeugnis darf bei der Einsicht des Helferverantwortlichen nicht älter als 3 Monate sein. Solltet ihr euer Führungszeugnis schon einmal bei einem KidsCamp der letzten zwei Jahre abgegeben haben und dieses ist noch aktuell, müsst ihr es nicht nochmal vorzeigen.
Wir empfehlen, das Führzeugnis rechtzeitig zu beantragen, da die Ausstellung des  Zeugnisses bis zu vier Wochen beanspruchen kann.

Hier findet ihr den Antrag zur Kostenbefreiung sowie eine Beschreibung der Helferrollen im KidsCamp zum Nachlesen. Die erste Möglichkeit zur Einsichtnahme wird  auf dem Vorbereitungswochenende sein.

 

Besonders wichtig:
Wir wollen mit allen Helfern als ein starkes Team in diese große Aktion starten. Daher wollen wir uns alle bei unserem Vorbereitungswochenende kennenlernen und uns gemeinsam auf ein neues KidsCamp vorbereiten. Neben interessanten Workshops und spannenden Vorträgen rund um das Thema KidsCamp erhaltet ihr hier wertvolle Informationen von erfahrenen KidsCampern. Haltet Euch unbedingt den Termin im Kalender frei – wir rechnen fest mit der Teilnahme aller Helfer!

Sollten noch Fragen offen sein, so wendet euch bitte jederzeit an unseren Helferverantwortlichen Matthias oder unsere KidsCamp Leiterin Maren.

Wir freuen uns auf euch!